Wildkräuter sind gesund und lecker. Lassen Sie uns zuerst auf einem Spaziergang Wildkräuter bestimmen und sammeln. Aber Wildkräuter wachsen nicht nur auf Feld, Wiese und im Wald. Jeder Gärtner kennt sie als „Unkraut“. Giersch, Brennnessel und Co lassen sich im Garten einfach nicht vertreiben – man kann sie nur aufessen.

Zusammen mit den gesammelten Kräutern vom Spaziergang verarbeiten wir alles zu Süppchen, Quiche, Quark und mehr. Bringen Sie gerne Ihre Gartenwildkräuter frisch geerntet mit.

Bitte bringen Sie eine Schürze, ein Geschirrtuch und ein Transportgefäß
für mögliche Reste mit.

Termin
Samstag, 09.05.2020 von 11:00 bis 16:00 Uhr
Dauer 6 Std., 11.00 – 17.00 Uhr
Kosten
24 € / 27 € zzgl. 8 € Lebensmittelkosten
Ort
Küche der Lotte-Eckert-Schule, Brandoberndorf
Info und Anmeldung
Beate Schmüser, Tel. 06403/976006
E-Mail: gabriel-tiedemann@online.de